Devil Crew "Wir bauen Showkampfroboter"


Direkt zum Seiteninhalt

Balthasar

6Kg Raptor

Status: Derzeit wird ein Umbau geplant...

Es geht voran im Hause Devil Crew, ein neuer Raptor ist kurz vor seiner Fertigstellung, was noch fehlt ein paar klein arbeiten, Löscher Bohren zur Befestigung und noch ein paar Bleche ein schweißen für die Elektronik, angetrieben wird der Bot von zwei umgebauten Akkuschrauber Motoren mit Getriebe, Räder sitzen direkt dran wie man sieht.

Der Waffenmotor ist 1:4 untersetzt, Rechnerisch komme ich dann auf ca. 4500 U/min sollte also für einen Ordentlichen Einschlag reichen, die Waffe hat ein Gewicht mit Welle von 1,5 Kg die Scheibe ist aus 5mm Creusabro 4800.

So wie er dort steht wiegt er nun 5Kg, kommen noch Bleche zur Befestigung der Elektronik und Befestigung Schrauben und Laschen, wofür ich nun 500g ein Plane, bleiben also noch satte 500g nur für die Elektronik, Kabel und Remove Link, sollte also locker auf 6Kg kommen!

Das wichtigste der Bot ist so gebaut, das er wie gewohnt von mir, auf beiden Seiten Fahren kann und diesmal auch so gebaut das er auf jeden fall auf eine Seite zum weiterfahren fällt!

Übrigens der Name Balthasar stammt genauso wie Mammon und Luzifer, alle Bot´s aus meiner Schmiede (naja gut, Luzifer war ursprünglich von Team Kaputo und hieß damals "Black Hole II"), aus dem Film Constantine wer genauer nachlesen möchte "klickt hier"!

So er ist nun Fertig, und wie ich finde, er kann sich sehen lassen, mir Persönlich gefählt er sehr! ;)

Sein Gewicht ziemlich genau 6Kg, also wieder einmal alles Richtig gemacht! ^^

Des weiteren habe ich nun vorne an der Waffen halterung 1mm Federstahlbleche auf genietet, damit dort auch weniger schäden zu erwarten sind!
Das sollte für MMM v.11 genügen, mehr war einfach nicht drin, der Winter war kalt und so konnte ich einfach nicht mehr in der Garage machen!

Es hat sich sehr viel verändert, Disign mäßig sieht er nun gebraucht aus, soll aber so sein, ;) der Reifen Belag ist neu, ist nun eine Harte Moosgummi Mischung, die Konstruktion wurde an den Blechen verändert, damit ich nun besser an den Regler komme, die Waffenmotor Halterung ist neu und sorgt nun dafür das alles Perfekt läuft, also nun hoffentlich keinen Rauchenden Motor mehr!

So, zum MMM v. 13 gab es nun eine kleine aber sehr entscheidene Änderung am Bot die die Waffe nun endlich zuverlässig laufen lässt, es wurde kurzer Hand auf Rundriehmen umgestellt, was erstaunlicher Weise für nun eine sehr gute Zuverlässigkeit des Bot´s gesorgt hat, ich bin sehr zufrieden mit dem Event, darauf kann man aufbauen und weiter Entwickeln, auf das auch hier der Titel bald zu holen ist!

Das ganze Paket wird mit einen LiPo Akku versorgt, 11,1V 2780 mAh 35C!

Auch hier benutze ich zum Laden den imax B5 Lader!

© Copyright by Devil-Crew 2002-2017


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü